Während der Fehlersuche auf zwei Windows Servern (2012 R2 als auch 2016, jeweils Standard) viel nebenbei folgender Fehler im Ereignisprotokoll auf:


Protokollname: Application Quelle:        Microsoft-Windows-Perflib Datum:         12.12.2017 17:28:51 Ereignis-ID:   1008 Aufgabenkategorie:Keine Ebene:         Fehler Schlüsselwörter:Klassisch Benutzer:      Nicht zutreffend Computer:      srv02.domain.local Beschreibung: Die Open-Prozedur für den Dienst "BITS" in der DLL "C:\Windows\System32\bitsperf.dll" war nicht erfolgreich. Die Leistungsdaten für diesen Dienst sind nicht verfügbar. Die ersten vier Bytes (DWORD) des Datenbereichs enthalten den Fehlercode.


Als Schnellschuss kann man versuchen, diesen wie folgt zu lösen:

  • Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten öffnen.
  • „lodctr /e:bitsctrs.ini“ eingeben und ausführen.

Ich bin nicht Verfasser dieses Artikels. Dies wirkt nur als Kopie für die eigene Verwendung.

Quelle: https://www.andysblog.de/windows-fehler-1008-bitsperf-dll